Aufbruch I Gesellschaft

Aufbruch I Gesellschaft

rachids_traum00

MAROKKO IM WANDEL

Vision 2020: Nachhaltige Weiterentwicklung der Regionen bei Erhalt der kulturellen Authentizität

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

In Fes haben wir die Gerbereien besucht. Eine Stadt wie im Mittelalter. Beeindruckend. Eine Woche später konnten wir unser Reisemobil an einer Hightech-Tankstelle mitten in der Wüste auftanken. Das war Reisen wie mit der Zeitmaschine“, berichtet ein Wohnmobilfahrer, der in Südmarokko unterwegs war. Tatsächlich fällt Reisenden auf, dass sich Marokko in den letzten Jahren verändert hat: Wichtige Verbindungsstraßen entstanden, Solarkraftwerke wurden gebaut, entlegene Bergdörfer ans Netz genommen, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Veränderungen sind das Ergebnis der Vision 2020, die vorsieht, Marokko nachhaltig zu entwickeln, ohne Traditionen und kulturelle Errungenschaften zu gefährden. Die Rech-nung geht mittlerweile auf. Die Projekte kommen der regionalen Bevölkerung zugute – und den Reisenden. Es kommt eben auf die Mischung an.

04

Sanddünen des Erg Chebbi bei Merzouga

05

Moderne Tankstelle in Merzouga

Sport

NEWS

no4Ad

FOLGEN SIE UNS!

no4Ad

no4Ad

no4Ad

no4Ad

BESTELLSERVICE

Erscheinungstermin der
KASBAH NO.8: Januar 2018


INFO MAROKKO

karte

Karte

Klima

Flugverbindungen

Veranstaltungen

Campingplätze

Steckbrief

Reisen im Land

Gut zu Wissen

Golfplätze