URLAUBSGRÜSSE

URLAUBSGRÜSSE

Und wie wars
im Abenteuerland
Marokko 

02

1. Meine Auszeit in der Wüste

rachids_traum01

Ich habe einfach Urlaub und Auszeit vom Büro gebraucht. Eine Rundreise inklusive Kameltrekking in der Wüste war genau das Richtige. Im Morgenlicht auf dem Kamel schaukeln, der Sand knirscht, Wüste, so weit das Auge reicht. Im Erg Chebbi, den „blonden Dünen“, war der Alltag ganz weit weg. Abends habe ich unter Sternen Datteln gegessen und zugesehen, wie unser Begleiter Mohamed Minztee im hohen Bogen in die Gläser gegossen hat. Nur das Malmen und Schmatzen der Kamele war zu hören. Wenn ich daran zurückdenke, bin ich schon wieder völlig entspannt.

2. Hoher Atlas und Marrakesch

rachids_traum01

Im Oktober 2015 bestieg ich im Rahmen der von DIAMIR Erlebnisreisen angebotenen Gruppenreise „Zum Jebel Toubkal“ den gleichnamigen Berg im Atlasgebirge. Nach einer anstrengenden, aber nicht minder beeindruckenden Trekkingtour erreichte ich Marrakesch. Was für eine Stadt – pulsierend, authentisch und weltoffen! Besonders beeindruckt hat mich der Djemaa el Fna. Ein Platz voller Geschichte, Geheimnisse, Gaukler und Gaumenfreuden, der nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische in seinen Bann zieht. Es war sehr beeindruckend!

3. Mit den Kindern im Mazagan Beach Resort

rachids_traum01

Eigentlich war ausschließlich Ausspannen für uns und Austoben für die Kinder angesagt. Wir buchten im wunderschönen Mazagan Beach Resort. Dort konnten wir unser Programm perfekt umsetzen. Dann packte uns doch der Ehrgeiz: Besichtigung der Souks und der Cité Portugaise in El Jadida, Entdeckungstour in Azemmour und Ausflug nach Casablanca – für Kulturmuffel wie uns gar nicht schlecht. Es war wunderbar.

4. Städtetrip nach Marrakesch

rachids_traum01

Ende Dezember waren wir in Marrakesch. Von unserem Riad aus haben wir zu Fuß die Stadt erkundet, und das bei 26 Grad. Einfach herrlich. Die Eindrücke sind nur so auf uns eingeprasselt. Die lebendigen Souks haben uns besonders fasziniert. Stundenlang sind wir auch auf Entdeckungs- und Shoppingtour gegangen. Das Angebot an Waren ist Wahnsinn. Gehandelt haben wir wie die Weltmeister und wir hatten viel Spaß dabei.

5. Unsere Rundreise durch Marokko

rachids_traum01

Die Reise nach und durch Marokko war für meine Frau und mich ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis. Ich schwärme meinen Freunden davon vor. Es war eine absolut perfekte Organisation. Ganz besonders beeindruckend war der Kamelritt durch die Sahara und die anschließende Übernachtung im Zelt. Hier hat man sich wirklich außerordentlich Mühe gegeben: Das Essen war sehr schmackhaft und vielleicht sogar das Beste der ganzen Reise. Auch mit unserem Reiseleiter Lahcen waren wir sehr zufrieden. Er hat immer unsere vielen Fragen beantwortet und auch Sonderwünsche wenn möglich erfüllt.

Hoher Atlas...

NEWS

no4Ad

FOLGEN SIE UNS!

no4Ad

no4Ad

no4Ad

no4Ad

BESTELLSERVICE

Erscheinungstermin der
KASBAH NO.7: Juli 2017


INFO MAROKKO

karte

Karte

Klima

Flugverbindungen

Veranstaltungen

Campingplätze

Steckbrief

Reisen im Land

Gut zu Wissen

Golfplätze