STREIFZÜGE

STREIFZÜGE

Streifzüge03


INMITTEN VON MANDELBÄUMEN – DAS TAL DER ROSEN

Das Tal der Rosen liegt rund 300 Kilometer von Marrakesch entfernt, am Fuße des Hohen Atlas. Es ist im berühmten Dades-Tal beheimatet, auf etwa 1500 Meter Höhe, und wird durch den Fluss Assif M’ Goun, der im Hohen Atlas entspringt, bewässert. Das Klima ist semiarid: beste Voraussetzungen für die Rosa damascena und die Rosa centifolia, die hier angebaut und in El-Kelâa M’ Gouna, der marokkanischen Rosenstadt, verarbeitet werden. Marokko ist neben Bulgarien und der Türkei der weltweit größte Produzent dieser Rosenarten. Jährlich werden im Tal der Rosen etwa 2000 Tonnen Rosenblüten geerntet und zu einer Vielzahl an verschiedenen Produkten verarbeitet – ein enorm wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region, der großes Wachstumspotenzial hat.

TAGHAZOUT

NEWS

no4Ad

FOLGEN SIE UNS!

no4Ad

no4Ad

no4Ad

no4Ad

BESTELLSERVICE

Erscheinungstermin der
KASBAH NO.7: Juli 2017


INFO MAROKKO

karte

Karte

Klima

Flugverbindungen

Veranstaltungen

Campingplätze

Steckbrief

Reisen im Land

Gut zu Wissen

Golfplätze